Kurzgeschichte: Fahrt in die Nacht

Es war lange still hier. Das lag daran, dass ich fleissig an meinem neuesten Buchprojekt gearbeitet habe, Infos dazu sollten bald folgen. In der Zwischenzeit habe ich eine weitere Kurzgeschichte für euch. Etwas hoffentlich Entspannendes in diesen aufwühlenden Zeiten. Ich hoffe, dass die Geschichte euch hilft, eure Gedanken ein wenig zu schönen Dingen schweifen zu…

Die offene Beziehung in der Realität – Zwei Erfahrungsberichte

Die offene Beziehung hat einen schweren Stand in unserer Gesellschaft. Die einen betrachten sie als eine Art Patentlösung, die anderen verteufeln sie als Zerstörerin traditioneller Werte. Doch das greift beides nicht weit genug. Wie bei den meisten Dingen ist in Wirklichkeit alles etwas komplexer. Was eine offene Beziehung ist, weiss fast jeder. Eine Beziehung zwischen…

Ein Versuch im Schnellschreiben – Der etwas persönliche Jahresrückblick 2019

Das Jahr 2019 war für mich von einer neuen Erfahrung geprägt. Noch nie zuvor habe ich so schnell eine Geschichte geschrieben und veröffentlicht. Innerhalb von nur neun Monaten entstand der Kurzroman „Länger als die Ewigkeit“, inklusive Überarbeitung, Lektorat und Cover. Für mich ist das schnell, sehr schnell. Neben Brotjob, Hauhalt und Freunden nutze ich jede…

„Ein was?!“ – Ein paar Erklärungen zum Haarfetisch

In meinem Buch „Länger als die Ewigkeit“ gibt es ein Thema, das manchmal schockierte Reaktionen hervorruft. Der Haarfetisch. Cindy aus dem Buch hat ihn, einige Menschen, die ich kenne, haben ihn, und einige Menschen haben ihn sogar, ohne es zu wissen. Es scheint, als löse allein der Ausdruck „Haarfetisch“ Abneigung und Ekel aus. Aber was…