Kapitel 5 – Wut

Gegenwart Gustaf saß mit der Gitarre, einem Schreibblock und einem Aufnahmegerät auf dem Fußboden seines Wohnzimmers und versuchte, die Textfetzen auf dem Papier mit einer brauchbaren Melodie zusammenzubringen. Immer wieder musste er unterbrechen, weil er den Faden verlor. Der Streit mit Jasmin ging ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf. Er hatte wirklich starke Gefühle…

Kapitel 4 – Versuche

Wichtig: Die Darstellungen in diesem Text betreffen die Gefühle von individuellen, fiktiven Personen. Es ist keine allgemeingültige Lehre darüber, wie asexuelle Personen Sex empfinden. Das Erleben jeder realen, asexuellen Person ist ebenfalls individuell und kann mit der nachfolgenden Beschreibung übereinstimmen oder wesentlich davon abweichen. Für Interessierte erzähle ich auf meinem Insta @schreibhexe jeweils montags mehr…

Kapitel 3 – Offenbarungen

Gegenwart Nach diesem Abend wurde schnell klar, dass Gustaf und Jasmin von nun an zusammen waren. Sie trafen sich noch ein weiteres Mal zum Essen, einmal, um die Sternwarte anzuschauen und dort vereinbarten sie, dass sie nach und nach alle Touristensehenswürdigkeiten der Stadt abklappern würden. Wie mehr Zeit er mit Jasmin verbrachte, umso mehr hatte…

Kapitel 2 – Ein besonderes Date

Gegenwart Am Freitag nach dem Telefonat mit Jasmin suchte Gustaf sie in Johnny’s Bar auf. Das Lokal war pumpenvoll, Menschen in Polohemden und schlichten T-Shirts drängten sich auf der ganzen Fläche von der Tür bis zu dem halbmondförmigen Tresen. Alle Hocker waren besetzt, auch jene am Fenster und hinten in der unauffälligen Ecke, die Gustaf…