Wie der innere Perfektionist uns aufhält – und was wir dagegen tun können

Immer wieder begegnen mir Sätze wie: „So kann ich das unmöglich jemandem zeigen.“ „Nein, ich kann das noch nicht veröffentlichen, erst, wenn es perfekt ist.“ „Aber lach mich bitte nicht aus, es ist alles andere als perfekt.“ Manche Autor*innen schreiben ewig am gleichen Buch, weil sie nicht weiter machen können, bevor dieser Satz, dieser Abschnitt,…